schanz. restaurant.

Fine-Dining-Restaurant · Französisch
5 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Helles und elegantes Restaurant mit atemberaubender französischer Hochküche unter der Leitung von Thomas Schanz. Auf der Karte Foie gras, Steinbutt und Hummer, außerdem traditionsreicher Weinverkauf
Bahnhofstr. 8 a, 54498 Piesport, Deutschland
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+49 6507 92520 info@schanz-hotel.de https://www.schanz-restaurant.de
Heute geschlossen
Mittwoch18:30 - 20:30
Donnerstag12:00 - 13:30, 18:30 - 20:30
Freitag18:30 - 20:30
Samstag12:00 - 13:30, 18:30 - 20:30

Speiseangebot

Hauptgerichte von 78 € bis 98 €
Menüs von 168 € bis 245 €
30 Plätze im Innenbereich
30 Plätze im Außenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Rosace von der Gänseleber mit Schafskäse, karamelisierten Bucheckern und Pfeffereis
  • In der Schale gegrillter Hummer aus Saint-Malo mit Schweinebauch, Kapern und Grapefruit-Bouillon
  • ,,Label Rouge'' Taubenbrust in Kapuzinerkresse, gegart mit Kräuterseitlingen, eingelegtem Radieschen und Mädesüßjus
Speisekarte

Vorspeisen

Rosace von der Gänselebertorte
70,00 €
mit Schafskäse, karamellisierten Bucheckern und Pfeffereis
Delice vom Zeeland Taschenkrebs
75,00 €
mit Ochsenherztomate, Himbeere und Veilchenvinagrette
Pochierte Felsenrotbarbe
95,00 €
mit ,,Kaviari Kristal'' Kaviar, Banane und Kardamom-Rieslingsud

Ausstattung / Angebote

Eleganz zwischen Trüffelei und Moselschiefer

Familie Schanz hat dem genussfreudigen Reisenden in Piesport so einiges zu bieten: raffinierte Speisen auf allerhöchstem Niveau, geschmackvoll eingerichtete Gästezimmer und einen traditionsreichen Weinverkauf mit den guten Tropfen vom eigenen Weingut. Das modern gestylte, großzügig dimensionierte und lichtdurchflutete Gourmet-Restaurant ist die Bühne für die Kochkunst von Thomas Schanz. Einen Rieslingsekt aus eigenem Hause nimmt man gern vorab, schon legendär ist das Amuse-bouche-Trüffelei, gefolgt von drei bis sechs durchdachten und präzise angerichteten Tellern, die Gaumen und Auge begeistern: Gänselebertorte, Jakobsmuschel, Hummerfrikassee, Label-Rouge-Taubenbrust – ein Gedicht. Eine anspruchsvolle Klientel aus Luxemburg und Frankreich schraubt sich gezielt die Serpentinen hinunter zur Mosel, um von der atemberaubenden französischen Hochküche eines Thomas Schanz zu kosten.