Seehotel Bellevue

4 blaue „Schlummer Atlas“ Sterne: Hervorhebenswertes, erstklassiges Hotel, internationales Hotel der gehobenen Kategorie mit großem Komfort

Seeuferstr. 41
5700 Zell am See, Ortsteil Thumersbach
Österreich

 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Terrasse, Elektrozapfsäule, Lift, Liegewiese, WLAN im Hotel, Restaurant

Sport & Fitness

Eigener Seezugang, Fitnessraum, Sauna

Kreditkarten

Mastercard, Visa, EC-Karte

Ansprechpartner

Inhaber

Herr Michael Schnell

Direktor

Frau Andrea Schnell

Betriebsferien

  • 01.04.2021 - 30.04.2021
  • 01.10.2021 - 30.11.2021

Arrangements

ab 380 €/Person

"SECRET DEAL" - Sommer

ab 745 €/Person

"SEEHOTEL BELLEVUE" Golf Cup

ab 1032 €/Person

"GOLFWOCHE"

"GOLFWOCHE"
•7 Übernachtungen inkl. aller Bellevue Vergnügungen
•3x Greenfee in Zell am See
•1x Greenfee in...

Alle Arrangements ansehen

Betriebsgesellschaft

Schnell Betriebs GmbH

Vergnügt, lässig und gut erholt

Was war das für ein kokettes Flanieren am Ufer des Zeller Sees! Sehen und gesehen werden, die feine Gesellschaft promenierte und kehrte ein, an der ersten Adresse am See. Dem Amüsement zu frönen. Den Esprit des Gewesenen verweben wir mit den Privilegien des Heute – und schaffen mit luftig-leichter Lässigkeit, Beachclub, Haubenniveau & Sea-View-Spa für delikate Vergnügungen im Bellevue. Man hofft und freut sich auf das Vergnügen, man will eine gute Zeit erleben, Momente genießen, die in Erinnerung bleiben, die im Hier und Jetzt Spuren hinterlassen und den Tag verschönern. Ganz in diesem Sinne gestalten die Gastgeber Andrea und Michael Schnell ihr Haus – das Seehotel Bellevue****superior – und richten sich damit an sinnliche Genießer und Erholungssuchende. Sie, als gute Seele und freundlichstes Gesicht und er, als Meister der Küche. Was sie ihren Gästen bieten möchten, ist ein Crossover aus Geschichte und Moderne, zwischen der Zeller „Belle Époque“ der Jahrhundertwende und kompromissloser moderner Interpretation. Gelebt wird ein Konzept, dass sich nicht nur in Architektur und Design widerspiegelt, sondern auch in der Küche. Im mehrfach ausgezeichnetem à la carte Restaurant „SEENSUCHT“ mit einzigartiger Terrasse „SEE-LA-VIE“ und der Hotelbar „GEISTREICH“ erfreut eine Salzburger-alpin-mediterrane Küche auf Haubenniveau den Gaumen.
Küchenchef und Patron Michael Schnell komponiert mit seinem Team eine moderne Symphonie aus herzhaften Salzburger Schmankerln und leichten, mediterranen Köstlichkeiten. Eine exklusiv in Szene gesetzte und exzellente Crossover-Küche mit heimischen Zutaten. Delikat, edle Tropfen aus dem durch bei Umbauten zufällig entdecken Gewölbekeller, der sich mittlerweile als Weinkeller „CAVE 1872“ nennen darf. Sorgfältig sortierte Weine kommend aus Österreich, Italien, Frankreich, Kroatien, Slowenien und Deutschland, spannendes darunter? 2015 Battonage vom schon jetzt legendärem Club Batonnage aus dem Burgenland, AERO Orangewine Bio von Ploder-Rosenberg aus dem steirischen Vulkanland oder edle Flaschen aus dem Elsass, Burgund und der Toskana.
„LAISSEZ FAIRE“ der feine Wellness und Spa Bereich kokettieren oder einfach nur „laufen lassen“. Fitness- Ruhe- Sauna Bereich weitere Attraktionen. Wer noch schöner sein möchte, lässt sich mit Kosmetik- und Beauty verwöhnen. Beruhigende Rückzugsorte sind auch die Zimmer und Suiten, in warmen Beige und Grautönen gehalten und mit viel Holz. Die Turmsuite Deluxe lässt einen ganz Turmfräulein sein mit Balkon und Privatsauna. „Trés chique“ fühlt man sich, wenn man von der hauseigenen Bootsanlegestelle in ein Boot hüpfen und bei schönem Wetter eines der Strandbäder ansteuern kann oder beim Besuch des hauseigenen Beach Clubs „VUE“. Für einen Sprung ins klare Nass braucht es nur wenig Überwindung, denn der Zeller See erreicht bis zu 28°C. Wer das „Green“ bevorzugt, ist im „Bellevue“, Golfgründerhotel des Golfclub Zell am See – Kaprun - Saalbach Hinterglemm, genau richtig. Zwei Championship-Anlagen mit jeweils 18 Löchern erwarten Sie. 36 Löcher zum Golfglück auf den Bahnen Schmittenhöhe und Kitzsteinhorn Golfgenuss zwischen Gletscher-Berg und See.
Zurück zu den SCHÖNEN AUSSICHTEN
„BELLEVUE“ nannten die Gründer das Seehotel vor fast 150 Jahren. Und gaben dem Amüsement ein vornehmes Zuhause. Mit verschwenderischen Blicken auf den See, die majestätischen Berge. Der Lauf der Zeit hat Vieles verändert. Geblieben sind See, Berge - die Begegnungen. Im Bellevue - delikate Vergnügungen seit 1872.

 

Zimmer und Preise

Zimmer

  • 28 Doppelzimmer von 114 € bis 166 € (inkl. Frühstück)
  • 6 Suiten von 159 € bis 194 € (inkl. Frühstück)
  • 3 Appartements von 180 € bis 280 € (exkl. Frühstück)

Zimmerausstattung

Zimmer mit Internet, Zimmer klimatisiert, Zimmer rollstuhlgerecht

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Anreise mit dem Auto
Aus Richtung Wien kommend, nehmen Sie die A1 Westautobahn bis Salzburg. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten, entweder Sie entscheiden sich für den Weg über das “Kleine Deutsche Eck”, dann gelangen Sie über Bad Reichenhall, Unken, Lofer und Saalfelden in die Region Zell am See-Kaprun. Durch das Salzachtal und die Tauernautobahn dauert die Fahrt ein wenig länger, ist aber nicht minder aussichtsreich. Das Seehotel Bellevue befindet sich bei Thumersbach am östlichen Seeufer, direkt gegenüber der Stadt Zell am See.

Aus Richtung München kommend, nehmen Sie die Autobahn A9 bis Salzburg. Ab Salzburg haben Sie wieder die Wahl - Details entnehmen Sie am besten der Beschreibung oben. Wenn Sie aus dem Süden, aus Klagenfurt oder Villach anreisen, nehmen Sie die A10 Tauernautobahn bis zum Knoten Pongau und fahren dort ab in Richtung Bischofshofen. Über St. Johann im Pongau gelangen Sie schließlich in die Region Zell am See-Kaprun und zum Seehotel Bellevue, welches sich bei Thumersbach am östlichen Ufer des Zeller Sees befindet.

Anreise mit dem Zug

Die Region Zell am See-Kaprun hat eine sehr gute Anbindung an das nationale und internationale Zug- und Eisenbahnnetz. In einigen Fällen müssen Sie am Hauptbahnhof Salzburg umsteigen und reisen anschließend direkt in Ihr Urlaubsdomizil Zell am See-Kaprun. Die Stadt Zell am See hat einen großen, übersichtlichen Bahnhof, auf dem viele Nah- und Fernzüge stehen bleiben. Für Ihren Transport vom Bahnhof zum Seehotel Bellevue organisieren wir gerne einen Shuttle für Sie und Ihr Gepäck.

Anreise mit dem Flugzeug

Viele Flugreisende landen am Wolfgang Amadeus Mozart Flughafen Salzburg. Von dort aus haben Sie gute Zugverbindungen in Richtung Zell am See-Kaprun oder wir organisieren sehr gerne einen Shuttledienst, der Sie und Ihr Gepäck am Airport Salzburg abholt. Der zweitnächste Flughafen ist der Franz Josef Strauß Flughafen München, wo ebenfalls viele internationale Flüge landen. Vom Münchner Flughafen gelangen Sie per Zug einfach und bequem nach Zell am See-Kaprun, gerne organisieren wir allerdings auch einen Shuttledienst, der Sie vom Münchner Flughafen abholt oder hinbringt.

Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Lage

Ortsrand, ruhig und abseits gelegen

 

Bewertungen

Unsere Redaktion meint:

Bellevue – der Name ist Programm. Am Ufer des Zeller Sees gelegen, eröffnen sich sagenhafte Aussichten über den See und die Stadt Zell am See. Bereits vor 150 Jahren gaben die Gründer dem Seehotel diesen Namen. Seit Juli 2017 wird dem Traditionshaus durch seine engagierten Gastgeber wieder neues Leben eingehaucht. Sinnliche Genießer und Erholungsuchende kommen hier voll auf ihre Kosten.

Bewertungen der Schlummer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Hotel abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Hotel jetzt bewerten
 

Jobs

ab sofort

Souschef (w/m/d)

ab sofort

Chef de Partie (w/m/d)

Alle 2 offenen Jobs ansehen