Schlosshotel Steinburg

4 „Schlummer Atlas“ Sterne: Erstklassiges Hotel, internationales Hotel der gehobenen Kategorie mit großem Komfort

Reußenweg 2
97080 Würzburg
Deutschland

 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Terrasse, Vierbeiner nicht willkommen, Parkmöglichkeit, Liegewiese, WLAN im Hotel, Restaurant

Sport & Fitness

Hallenbad, Sauna

Kreditkarten

American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte

Ansprechpartner

Verkaufsleiter

veranstaltung@steinburg.com

Betriebsferien

  • 23.12.2019 - 25.12.2019

Arrangements

ab 251 €/Person

Wintermärchen

Der Duft von Zimt, Orangen und Weihnachtsgebäck liegt in der Luft. Genießen Sie gemütliche Stunden fernab der vo...

ab 242 €/Person

Enstpannen auf dem Würzburger Stein

Ein Genuss für Körper und Seele!

- 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Badewanne
- kleine Auswahl an Badezusä...

ab 220 €/Person

Schlosstage für 2 Herzen

Romantisches Arrangement zur Verlobung, Hochzeit, Silberhochzeit oder einfach so...
- 1 Übernachtung im liebevoll ...

Alle Arrangements ansehen

Tradition und Genuss in stilvollem Ambiente

Direkt in der berühmten Weinlage „Würzburger Stein“ liegt das 4-Sterne-Schlosshotel Steinburg, stadtnah und doch im Grünen. Der unvergleichliche Blick von den Panoramaterrassen auf das Maintal und die Stadt Würzburg ist atemberaubend. Darüber hinaus begeistern der aufmerksame und herzliche Service sowie die ausgezeichnete Küche des Traumschlosses.
Die Steinburg-Welten eröffnen im „Traumschloss“, „Landschloss“ und „Refugium“ völlig unterschiedliche Bereiche – von verspielt-üppig bis stilvoll-modern. Insgesamt 69 individuell eingerichtete Zimmer und Juniorsuiten entführen die Gäste in eine Mischung aus klassischer Eleganz, historischem Schlosscharakter, mediterranem Lebensgefühl und zeitgemäßer Klarheit. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Das hauseigene Hallenbad und die finnische Sauna mit Aroma- und Lichttherapie sorgen für gepflegte Entspannung – Besonderes Highlight ist die Außen-Liegewiese mit ihrem herrlichen Panoramablick über die Stadt und die Festung Marienberg.
Insgesamt vier Terrassen im südlich-mediterranen Stil ziehen sich über die gesamte Front der Steinburg – Hier kann man im Sommer den Blick schweifen lassen, gemütlich Kaffee trinken oder die Lichter der Stadt und den Blick auf die Weinberge genießen.
„Steinburgs Restaurant“ erwartet seine Gäste mit ausgezeichneter franko-mediterraner Küche. Hier treffen sich Tradition und Genuss in perfekter Weise. Unter der Leitung von Michael Stimmler werden klassische Gerichte modern interpretiert – mit frischen regionalen Zutaten, dem Hauch von Exotik und der Liebe zum kulinarischen Detail. Passend dazu kredenzen die beiden Sommeliers renommierte Weine des „Würzburger Stein“, ausgewählte Weine regionaler Winzer sowie internationale Schmankerl.
Das Schlosshotel Steinburg wurde in den Jahren 1897/98 als Restaurant errichtet und ist seit 1937 in Familienbesitz der Familie Bezold. Im Jahr 1951 wurde die Steinburg zum Schlosshotel ausgebaut und 2012 um das Veranstaltungs- und Tagungszentrum „Refugium“ erweitert.

 

Zimmer und Preise

Zimmer

  • 16 Einzelzimmer ab 128 € (inkl. Frühstück)
  • 51 Doppelzimmer ab 198 € (inkl. Frühstück)
  • 2 Suiten ab 378 € (inkl. Frühstück)

Zimmerausstattung

Zimmer mit Internet

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Ihre Daten für das Navigationssystem: „Mittlerer Steinbergweg 100“ oder „Reußenweg 2“

A7 Kassel
Autobahnausfahrt Würzburg - Estenfeld:
Richtung Würzburg auf die B19 - rechte Fahrbahn benutzen - Sie passieren das Ortseingangsschild Würzburg - an der ersten Ampel rechts abbiegen (Richtung Versbach/Lindleinsmühle) - hier sind Sie auf der Versbacher Straße - an der zweiten Ampel links abbiegen - Zinklesweg hochfahren - scharfe Rechtskurve - an den Universitätskliniken vorbei - Oberdürrbacher Straße - linker Hand fahren Sie am Sportpark Am Stein vorbei - weiter der Hauptstraße folgen - nach ca. 1,5 km befindet sich auf der rechten Seite der „Rotkreuzhof“ - hier links einbiegen - der Hauptstraße weiter folgen - durch ein Wäldchen - diese Straße führt Sie direkt zur Hotelrückseite - zum Haupteingang links einbiegen.

A3 Frankfurt, A81 Stuttgart, A6 Heilbronn
Autobahnausfahrt Kist - Würzburg:
Richtung Würzburg auf die B27 - Abfahrtsschild Würzburg beachten! - Sie passieren Höchberg - nach Ortsausgangsschild Höchberg auf der linken Spur der B27 Richtung
Fulda/Karlstadt bleiben! - in Würzburg fahren Sie über die Brücke der Deutschen Einheit - links einordnen - B27 Fulda/Karlstadt linke Fahrspur - Sie unterfahren eine Eisenbahnbrücke - B27 ist jetzt 4-spurig ausgebaut - auf rechte Fahrspur wechseln - nächstmögliche Ausfahrt nach rechts: Beschilderung Unterdürrbach - ca. 150 m geradeaus - rechts in die Unterdürrbacher
Straße - geradeaus durch den Kreisverkehr, ca. 1,5 km bis in den Ortskern - abknickender Vorfahrt folgen - Dürrbachtal - rechts VR Bank - nächstmögliche Straße nach rechts abbiegen - Steinburgstraße - führt Sie direkt zum Hotel.

A3 Nürnberg, A7 Ulm
Autobahnausfahrt Rottendorf/Biebelried:
Richtung Würzburg auf die B8 - der Bundesstraße folgen bis Ortseingang Würzburg - linker Hand ist das Heizkraftwerk - auf B8 bleiben - Straße ist jetzt 4-spurig - auf der rechten Fahrspur bleiben bis zur nächsten Ampelkreuzung - hier geradeaus einordnen - Richtung Versbach/Lindleinsmühle - hier sind Sie auf der Versbacher Straße - an der zweiten Ampel links abbiegen - Zinklesweg hochfahren - scharfe Rechtskurve - an den Universitätskliniken vorbei - Oberdürrbacher Straße - linker Hand fahren Sie am Sportpark Am Stein vorbei - weiter der Hauptstraße folgen - nach ca. 1,5 km befindet sich auf der rechten Seite der „Rotkreuzhof“ - hier links einbiegen -
der Hauptstraße weiter folgen - durch ein Wäldchen - diese Straße führt Sie direkt zur Hotelrückseite - zum Haupteingang links einbiegen.

Lage

Ortsrand

 

Bewertungen

Unsere Redaktion meint:

Hoch über den Dächern Würzburgs, auf dem bekannten "Würzburger Stein", verbindet die Steinburg historisches Ambiente mit dem zeitgemäß-eleganten Tagungs- und Veranstaltungszentrum "Refugium". Franko-mediterraner Küche serviert "Steinburgs Restaurant". Den berühmten Frankenwein genießen Gäste auf einer der Sonnenterrassen mit atemberaubendem Blick ins Maintal oder im beeindruckenden Weinkeller "Steinreich".

Bewertungen der Schlummer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Hotel abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Hotel jetzt bewerten
 

Jobs

ab sofort

Zimmermädchen/Roomboy (w/m/d)

ab sofort

Schankkraft (w/m/d)

ab sofort

Chef de Rang (w/m/d)

Alle 8 offenen Jobs ansehen