Villa Ney

3 blaue „Schlummer Atlas“ Sterne: Hervorhebenswertes, sehr gutes Hotel, Mittelklassehotel mit sehr komfortabler Ausstattung

Gartenstr. 59
26548 Norderney
Deutschland

 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Terrasse, Raucherlounge, Lift, WLAN im Hotel, Restaurant, Vierbeiner im Restaurant nicht willkommen

Sport & Fitness

Sauna

Kreditkarten

Mastercard, Visa, EC-Karte

Ansprechpartner

Inhaber

Frau Karin Mackel
info@villa-ney.de
Tel.: +49 4932 9170

Hotelbeschreibung

Willkommen in dem Boutique-Hotel Villa Ney, eine postmoderne Villa im Zentrum der Insel. Ein Ziel für alle, denen die Verbindung von Komfort, Esprit und einer exklusiven, persönlichen Atmosphäre wichtig ist. Der eigentliche Genuss seiner Exklusivität jedoch liegt in den kleinen Dingen, die aus professioneller Hospitalität wahre Gastfreundschaft macht, liebevoll im Detail, die individuelle Zuwendung von Karin und Peter Mackel jedem einzelnem Gast gegenüber und echte Herzlichkeit machen jeden Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis. Die elegant und liebevoll eingerichteten 14 Studios und Suiten bieten idealen Raum für einen erholsamen Urlaub. Ob Sie allein, zu zweit oder als Familie anreisen, viel Platz ist hier kein Luxus, sondern in der Villa Ney eine Selbstverständlichkeit. Wir verwöhnen Sie kulinarisch, das Frühstücksbuffet mit frischen Krabben uvm. und auch das Abendmenü ist eine wahre Freude für den Gaumen. Entspannen Sie in der Sauna oder Dampfbad.

 

Zimmer und Preise

Zimmer

  • 4 Doppelzimmer von 155 € bis 175 € (inkl. Frühstück), als Einzelzimmer von 110 € bis 125 €
  • 10 Suiten von 165 € bis 340 € (inkl. Frühstück)

Zimmerausstattung

Zimmer mit Internet

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Mit dem Auto auf Norderney
Aus Richtung Hannover, Hamburg, bzw. Bremen erreichen Sie die Mole von Norddeich am besten über die BAB 28 aus Richtung Oldenburg bis zum Dreieck Leer. Auf der A31 geht es bis zur Abfahrt Emden-Nord und von dort folgen Sie der B210 und der B72 bis Norddeich.

Von Süden her, aus Richtung Frankfurt/Köln fahren Sie ab Bottrop auf der Emsland-Autobahn A31 bis zur Abfahrt Emden-Nord und von dort folgen Sie der B210 und der B72 bis Norddeich.

Gute Fahrt...

In Norddeich-Mole angekommen...
Unmittelbar am Fähranleger befinden sich zahlreiche Parkmöglichkeiten. Hier können Sie Ihr Fahrzeug sowohl als Tagesgast als auch für einen längeren Zeitraum abstellen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie www.norderney.de

Eigentlich brauchen Sie Ihr Auto nicht auf der Insel, da alles bequem zu Fuß, mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist.

Eine Platz-Reservierung für die Hinfahrt zur Insel gibt es für Pkw nicht. Fahren Sie einfach an den Anleger und warten auf das nächste Schiff...

Bitte beachten Sie, dass der Kraftfahrzeugverkehr auf Norderney saisonal eingeschränkt ist, Näheres finden Sie unter www.norderney.de
Eine Übersicht der Parkmöglichkeiten auf Norderney finden Sie unter www.norderney.de

Rückfahrt zum Festland...
Für die Rückfahrt von Norderney nach Norddeich empfehlen wir Ihnen eine Reservierung vorzunehmen. Diese erhalten Sie im Haus Schifffahrt, Bülowallee 2.
Fähre zu täglich wechselnden Zeiten ( Fährplan unter http://www.reederei-frisia.de ) Fußweg vom Hafen zum Hotel: ca. 1.500 Meter

mit der Bahn:
Bahnhof: Norddeich Mole

mit dem Flugzeug:
FLN FRISIA-Luftverkehr GmbH ( http://www.fln-norddeich.de/ )
Im Bedarfsfall fliegt die FLN Sie im Charterdienst auch zu verschiedenen Flugplätzen innerhalb Deutschlands und den angrenzenden Ländern.

Segelschiff / Motorboot
Norderney verfügt über einen eigenen Yachthafen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Liegeplätze, Kosten, etc.

Die Nähe zum Stadtzentrum wird von den Seglern geschätzt und auch sonst findet man rund um den Yachthafen alles, was das Herz begehrt: gastronomische Betriebe, Fahrradverleih, Getränke- und Supermärkte mit Brötchenverkauf, und, und, und...

Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Lage

Ortszentrum

 

Bewertungen

Unsere Redaktion meint:

Ruhig, in der autofreien Zone der Insel Norderney, liegt dieses im Villenstil erbaute Hotel. In den elegant oder romantisch im modernen Landhausstil eingerichteten Studios und Suiten erlebt der Gast eine wohltuende Atmosphäre. Mit Fantasie verwöhnt der Chef de Cuisine seine Gäste und kreiert besondere Spezialitäten.

Bewertungen der Schlummer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Hotel abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Hotel jetzt bewerten