Schloss Hohenkammer

5 Schlummer Atlas Häuser
Schlossstr. 20, 85411 Hohenkammer (Ortsteil Hohenkammer), Deutschland
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+49 8137 9340 mail@schlosshohenkammer.de https://www.schlosshohenkammer.de https://www.schlosshohenkammer.de/Buchung
Geöffnet
Betriebsruhe28.03.2024 - 31.03.2024, 11.08.2024 - 22.08.2024, 20.12.2024 - 06.01.2025

Zimmer und Preise

102 Einzelzimmer ab 75 € (inkl. Frühstück)
66 Doppelzimmer ab 95 € (inkl. Frühstück)

Ausstattung / Angebote

29 Veranstaltungsräume bis 180 Personen

Über das Hotel

Schloss Hohenkammer ist ein gehobenes Seminar- und Tagungszentrum. Im Mittelpunkt des Areals steht das Wasserschloss, ursprünglich aus dem 15. Jh., in seiner heutigen Form im 17. Jh. erbaut.

Unsere Mauern und Räume mit Ge­schichte sind mehr als vier Wände, sie inspi­rie­ren und entfalten eine Aura, die man auch als guten Geist des Ortes bezeichnen kann. Dieser gute Geist ist auf Schloss Hohen­kam­mer allgegenwärtig.
Vom inten­siven Work­shop bis zur Prä­sen­ta­tion oder Event im gro­ßen Rah­men. Reprä­sen­ta­tive Ta­gungs­räume für klassi­sche Kon­fe­ren­zen und his­to­ri­sche Gewöl­be­räume in­klu­sive. Und auch für jede Form von Kreativ­be­darf fin­det man bei uns die ad­ä­qua­te Räum­lich­keit. Gleich ob Work­shops, Coachings oder kreative Sessions. Die Räume über­zeu­gen nicht nur durch ihre per­fek­te Funk­tio­na­li­tät, sie lie­fern auch die nö­ti­ge in­no­va­ti­ve At­mos­phäre.

Alle Seminar-, Tagungs- und Meetingräume sind mit modernster Technik ausgestattet. Es gibt keine Veranstaltung, die auf dem Schlossareal nicht durchführbar wäre. Schlemmen und genießen in allen Variationen, aber immer mit dem Prädikat „alles Bio“.

Die Küchen bieten leichtes Essen mit schmack­haf­ten Aus­flü­gen ins Bo­den­stän­di­ge, in vie­len in­ter­na­tio­na­len Va­ri­an­ten und im­mer mit bio­lo­gi­schen Pro­duk­ten vom eige­nen Gut. Gleich ob Gutshof-Restaurant, Biergarten oder die gutbürgerliche Küche der Alten Galerie. Und seit Dezember 2016 hat das Camers-Schlossrestaurant mit Florian Vogel als Chef de Cuisine mit seinem gesamten Team vom Guide Michelin einen Stern und vom Gault & Millau mit 15 Punkten und zwei Mützen verliehen bekommen.

Auf unserem Gut Eichethof bauen wir verschiedenen Feld- und Gartenfrüchte an: Das produzierte Obst für Restaurantküchen und als „Rohstoff“ für unsere Obstbrände. Aber ebenso erzeugen wir Gemüse, Honig, Essige und Öle. Die Tierhaltung mit Rindern, Schweinen, Hühnern und Wild dient ebenfalls ausschließlich der Eigenversorgung.
Die eigene Biogasanlage produziert die Wärme für das direkt angeschlossene Schlossareal mit allen seinen Einrichtungen. Das Gut steht seit langer Zeit für die biologische Erzeugung von landwirtschaftlichen Produkten nach den Prinzipien von Ökologie und Nachhaltigkeit und produziert seit 1992 nur nach den strengen Richtlinien von Naturland.