Schlummer Atlas SuchenKontaktHilfe  
 
       Über 100 Concierges aus Deutschland treffen sich zum 31. Nationalen Kongress

Goldener Schlüssel im Excelsior Hotel Ernst

Sich kümmern ist eine Kunst, die den Beruf des Hotelconcierge prägt. Er weiß für jedes Anliegen die richtige Lösung und steht jederzeit bereit - freundlich, engagiert und sachkundig. Ausgefallene Gästewünsche werden verlässlich, schnell und diskret erfüllt, vom Opernticket einer bereits ausverkauften Vorstellung bis hin zum Ersatz des fehlenden Manschettenknopfes. Kein Wunder also, dass der Concierge in der gehobenen Hotellerie eine "Schlüsselrolle" hat. Und so ist es naheliegend, dass sich die internationale Vereinigung dieses Berufsstandes "Les Clefs D'Or" nennt.

Diese renommierte Vereinigung wurde 1952 in Frankreich gegründet und zählt inzwischen weltweit über 4.800 Mitglieder aus 43 Nationen. Der deutsche Teil der Vereinigung - Die Goldenen Schlüssel e.V. - wurden im selben Jahr in Bad Homburg gegründet und trifft nun vom 19. bis 22. Juli 2012 in Köln zum 31. Nationalen Kongress zusammen, zu dem rund 100 Mitglieder erwartet werden.
Die Zugangsvoraussetzungen für die Aufnahme eines Concierges in die Vereinigung sind nicht Ohne: so braucht man mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einem renommierten Haus sowie die Empfehlung von mindestens zwei Kollegen, der bereits Mitglied der Goldenen Schlüssel sind. Während der internationalen Vereinigung Virgina Casale aus Kanada vorsteht, zeichnet sich Christian Netzle, Chefconcierge des Hotels Königshof in München, für die Belange des Goldenen Schlüssels in Deutschland verantwortlich.

Zur Austragung des diesjährigen nationalen Kongresses, zu welchem auch Mitglieder der Vereinigung aus Österreich, der Schweiz und einigen osteuropäischen Ländern erwartet werden, haben sich fünf Kölner Hotels zusammengetan: neben dem Excelsior Hotel Ernst, wird die Veranstaltung vom Le Méridien Dom Hotel Köln, vom Dorint Hotel am Heumarkt, vom Hotel Mondial am Dom sowie dem Hyatt Regency Köln unterstützt.

Neben Tagungen, Vorträgen und der Generalversammlung beinhaltet das viertägige Programm auch eine Vielzahl von Ausflügen, Abendveranstaltungen und Führungen in Köln und Umgebung. Höhepunkt der Tagung ist am Samstag der Gala-Abend im Excelsior Hotel Ernst bei welchem die Vereinigung traditionsgemäß ein Ehrenmitglied benennt. Man darf gespannt sein, wem diese Ehre dieses Jahr zuteil wird. Verantwortlich für die Koordination und Organisation dieses großen Kongresses ist Wolfhard Jüchtzer, Concierge im Excelsior Hotel Ernst und seit 26 Jahren Mitglied bei den Goldenen Schlüsseln in der Schweiz und Deutschland.
So schlagen Sie ein Hotel vor   -   Schlummer Atlas auf Ihrer Homepage
Privatsphäre und Datenschutz   -   Impressum   -   Allgemeine Nutzungsbedingungen   -   Presseservice   -   Mediadaten

© 2000-2014 Busche Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.
Mit ICRA gekennzeichnet